Concordia VVaG Beitragsanpassung/Beitragsangleichung per 01.07.2014 Wohngebäudeversicherung

am . Veröffentlicht in Versicherungen allgemein

Concordia Versicherungen
Beitragsanpassung/Beitragsangleichung per 01.07.2014
Wohngebäudeversicherung

Die Concordia informiert.
"...Extreme Wetterereignisse im vergangenen Jahr, wie das Hochwasser in weiten Teilen Deutschlands – vorrangig in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Bayern und Baden-Württemberg, die Hagelunwetter im Westen, Norden und Süden sowie die Stürme Christian und Xaver, richteten viele schwere Schäden an Wohngebäuden an und belasten die Schadenbilanz der Concordia nachhaltig.

Erneut mussten in der Wohngebäudeversicherung im abgelaufenen Geschäftsjahr hohe Verluste verbucht werden.
Um unsere Ertragssituation(Concordia VVaG, Anm.) zu verbessern, werden wir von der Möglichkeit Gebrauch machen, die in den Wohngebäude-Bestandsverträgen seit 01.02.2005 enthaltene Beitragsanpassung anzuwenden.

Höhe der Beitragsanpassung im Bestand

Gemäß der Bestimmung „Anpassung des Beitragssatzes“ nach § 13 VGB 2002 bzw. A 13 VGB 2008 ergibt sich in diesem Jahr eine  Erhöhung des Beitrages um 6 % im Bestandsgeschäft.
Die aktuellen Wohngebäudetarife nach den VGB 2013 für das Neu- und Ersatzgeschäft bleiben unverändert.

Betroffene Verträge …

Von der Beitragsanpassung werden alle laufenden Wohngebäudeversicherungsverträge (inkl. Erweiterte Elementarschadenversicherung) erfasst, die seit dem 01.02.2005 abgeschlossen oder aktualisiert wurden und denen die Bedingungswerke VGB 2002 ab Fassung 2.2005 oder VGB 2008 zugrunde liegen.
Verträge nach den VGB 2013 (Wohnfläche und Versicherungssumme) sind hiervon nicht berührt..."

… mit neuer Regelung

Eine Anpassung erfolgt aber nur dann,
wenn der Vertrag seit 2011 weniger als dreimal angepasst wurde oder der Vertrag im Jahr 2013 einen Schaden mit einem Schadenaufwand > 250 € hatte.
Somit werden Verträge, die seit 2011 bereits dreimal angepasst wurden und in 2013 schadenfrei verliefen, von der Anpassung ausgenommen.
Verträge nach den VGB 2013 (Wohnfläche und Versicherungssumme) sind von der Beitragsanpassung nicht berührt..."
(Zitat Ende.)

Teilen:

Auf Facebook teilenAuf Google+ teilenAuf XING teilenAuf LinkedIn teilenAuf Twitter teilen