DEURAG +++ Beitragsanpassung (BAK) ab 1. Oktober 2015 +++

am . Veröffentlicht in Rechtsschutz

Auch die DEURAG - Deutsche Rechtsschutz Versicherung AG - wird aufgrund der Erhöhungen der Rechtsanwaltsvergütung und der Steigerung der Gerichtskosten durch das Kostenrechtsmodernisierungsgesetz von 2013 die Beiträge anpassen ,da die Schadenzahlungen der Rechtsschutzversicherer stark angestiegen sind.

Betroffen sind Rechtsschutzfälle aus allen versicherten Bereichen, besonders aber aus dem Bereich des Arbeitsrechts. Bei einem Kündigungsschutzprozess über zwei Instanzen belaufen sich die Kosten, wenn das Monatsgehalt 3. 300 Euro beträgt, aktuell auf ca. 6.690 Euro. Das sind ca. 900 Euro mehr als nach den zuvor geltenden Kostengesetzen!

Aufgrund der Verteuerung der Anwalts- und Gerichtskosten hat der unabhängige Treuhänder in diesem Jahr den Umfang der Beitragsanpassungen für die Sparte Rechtsschutzversicherung ermittelt – die Beitragserhöhungen liegen bei 5%-10%.

 

Wir werden somit alle vorhandenen und betroffenen Verträge(soweit wir die individuellen Gegebenheiten aktuell erfasst haben) und in jedem Fall auch eine Bedarfsanpassung prüfen.
Bitte schicken Sie uns eine E-MAil , wenn Sie ein Angebot oder einen Vergleich wünschen.

Artikel als PDF speichern.

Teilen:

Auf Facebook teilenAuf Google+ teilenAuf XING teilenAuf LinkedIn teilenAuf Twitter teilen